• SINOS

    Immer einen Schritt voraus!

Die perfekte Lösung für Ihre Elektrobus Flotte

Lade- und Lastmanagement

Die SINOS Lade- und Lastmanagement Software unterstützt Sie bei der  technischen Ladeüberwachung von Elektrofahrzeugen und bietet intelligente Überwachungs- und Steuerungsfunktionen. Die Lade- und Lastmanagement Software kommuniziert über das OCPP-Protokoll mit vorhandenen Ladeinfrastrukturen. Sie steuert und überwacht alle technischen Ladevorgänge, wie z. B. die Lastverteilung, Spannungsspitzen oder Ladeabbrüche. Durch eine Schnittstellenanbindung an eine vorhandene Dispositions- oder Betriebshofmanagement Software besteht die Möglichkeit, betriebsrelevante Vorbereitungen der Busse für den Fahrbetreib automatisiert zu steuern. Bei vorhandenen Einsatzplanzeiten sorgt die SINOS Lade- und Lastmanagement Software für eine termingerechte Vorkonditionierung der Fahrzeuge inkl. Beheizung des Fahrgastraumes vor Fahrtantritt. Ein intelligenter Algorithmus sorgt unter Berücksichtigung der Einsatzzeiten für eine schonende und effiziente Ladung der Akkus.

Durch die zusätzliche Integration der SINOS Telematik Plattform mit Live-Monitoring der Fahrzeuge, stehen Echtdaten aus dem laufenden Betrieb zur Verfügung. Es können sichere Prognosen für die Planung und Einsätze der Busse getroffen werden. Die Lade- und Lastmanagement Software verarbeitet diese Daten und kann somit effizient und vorausschauend eine Ladeplanung vornehmen.

Mit SINOS sind Sie immer „einen Schritt voraus!

Durch die zusätzliche Integration der SINOS Telematik Plattform mit Live-Monitoring der Fahrzeuge, stehen Echtdaten aus dem laufenden Betrieb zur Verfügung. Es können sichere Prognosen für die Planung und Einsätze der Busse getroffen werden. Die Lade- und Lastmanagement Software verarbeitet diese Daten und kann somit effizient und vorausschauend eine Ladeplanung vornehmen.

Funktionen und Übersicht

Live-Dashboard

Das Live-Dashboard zeigt eine Übersicht aller aktiven Prozesse im Ladedepot inklusive aktuellen Status der Fahrzeuge. Sämtliche Ladevorgänge werden live angezeigt, z. B. laufende Ladevorgänge, abgeschlossene Ladevorgänge oder aufgetretene Fehler. Der tagesaktuelle Stromverbrauch im Depot inkl. Monatsvergleich der Verbrauchsdaten stehen im Dashboard zur Verfügung. Benachrichtigungen über Ladeabbrüche bzw. Störungen während der Ladeprozesse werden in Echtzeit visualisiert.

Nachfolgende Informationen werden im Dashboard zur Verfügung gestellt:

• Fahrzeuge im Depot mit aktuellen Status
(aktueller SOC, Fahrzeug parkt, Fahrzeug wird geladen, Fahrzeug vollständig geladen, Fehler)
• Fahrzeuge auf der Strecke mit aktuellen Status (Aktueller SOC)
• Ladesäulenübersicht (Anzahl aller Ladesäulen, Status online, offline, Fehler)
• Stromverbrauch Depot aktueller Tag
• Stromverbrauch Depot – Monatsvergleich
• Letzte Ereignisse abgeschlossene Ladevorgänge, Fehler

SINOS Lademanagement Software - Das Live-Dashboard
SINOS Lademanagement Software - Depot-Ladeansicht

Virtuelles E-Bus Depot

Das virtuelle E-Bus Depot zeigt Ihnen alle wichtigen Informationen auf einen Blick. In dieser Ansicht erhalten Sie ein digitales Abbild Ihres E-Bus Depots, mit Darstellung aller Ladesäulen, Konnektoren, Strominfrastruktur und Stellplätze. Sie erhalten detaillierte Informationen über aktive und  abgeschlossene Ladetransaktionen, Ladeabbrüche und Fehlermeldungen. Zusätzlich wird der exakte Standort des Fahrzeugs mit dem zugeordneten Stellplatz im Depot  angezeigt. Durch Implementierung der Strominfrastruktur (Transformatoren) wird der aktuelle Stromfluss mit der Ladeinfrastruktur visualisiert.

Folgende Detailinformationen stehen zur Verfügung:

  • Aktueller Status der Fahrzeuge (parken, laden, vollständig geladen, Störung)
  • Aktueller Ladezustand der Fahrzeuge in Echtzeit (SOC in Prozent)
  • Reichweite in Kilometer mit aktuellen SOC
  • Voraussichtliche Ladezeit bis Vollladung
  • Aktueller Ladestrom pro Ladesäule in KW/h
  • Aktueller Gesamtstromverbrauch E-Bus Depot in KW/h
  • Exakter Standort (Stellplatz) der Fahrzeuge im Depot
  • Status und Beschreibung der Ladesäulen (online, offline, Störung)
  • Anzeige der Fahrzeuge mit Beschreibung (Kennzeichen oder KOM-Nummer)

Smart Charging

Eine weitere Herausforderung bei der Umstellung auf Elektromobilität ist die zur Verfügung stehende Stromkapazität. Oftmals reicht der zur Verfügung stehende Strom nicht aus, alle Elektrofahrzeuge mit maximaler Ladeleistung zu laden. Das Lastmanagement sorgt dafür, dass Lastgrenzen nicht überschritten werden und Ladekapazitäten gleichmäßig auf die vorhandene Ladeinfrastruktur verteilt werden. Dabei wird vermieden, dass durch Überschreitung der verfügbaren Kapazität zusätzliche Kosten entstehen oder die Strominfrastruktur in Mitleidenschaft gezogen wird. Eine intelligente  Ladesteuerung kann bei vorhandenen Einsatzzeiten bevorzugte Fahrzeugladungen berücksichtigen.

SINOS Lademanagement Software - Das Live-Dashboard
SINOS Lademanagement Software - Das Live-Dashboard

Lastmanagement

Mit SINOS wir die zur Verfügung stehende Energie intelligent entsprechend der Anforderungen verteilt. Über eine modernes Lademonitoring können Sie jederzeit den aktuellen Ist-Zustand einsehen. Mit SINOS Lastmanagement werden zudem Lastspitzen vermieden.

Weitere Vorteile mit
Lademanagement von SINOS

  • Automatische Vorkonditionierung von Elektrobussen über VDV261 Schnittstelle
  • Anbindung Betriebshofmanagement Systeme über VDV463 Schnittstelle
  • Umlaufbezogene Stromanalyse
  • Reichweitenprognosse mit aktuellen Wetterdaten

Das könnte Sie auch interessieren

FAHRZEUGORTUNG

INDOOR ORTUNG

TANKSTELLENMANAGEMENT

TACHOLIVE

E-BUS TELEMATIK

Lassen Sie uns sprechen!

Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Beratungstermin mit einem unserer Experten:

3 + 3 = ?

© Copyright - SINOS GmbH 2024 *Alle Preise zzgl. MwSt. Verkauf nur an Gewerbetreibende