Wußten Sie, dass SINOS Förderfähig ist?

Die neue De-minimis Förderperiode startet wieder im Januar 2021. SINOS Telematiksysteme sind auch hier wieder förderfähig. Zudem wurde der Digitalbonus Bayern bis 31.12.2023 verlängert, auch im Zuge dieser Förderung sind SINOS Produkte förderfähig. Weitere Informationen zum Digitalbonus Bayern finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

De-Miminis

Was sind die DE-minimis?

Um Unternehmen im Güterkraftverkehr bei der Digitalisierung zu unterstützen, fördert das Bundesamt für Güterverkehr entsprechende Maßnahmen wie zum Beispiel Telematik-Lösungen von SINOS. Pro Fahrzeug sind 2.000 Euro und je Unternehmen insgesamt maximal 33.000 Euro möglich. Gefördert wird, bis der Topf aufgebraucht ist. Daher ist es sehr wichtig, die Maßnahme zu Beginn des Jahres zu nutzen und nicht erst zum Ende der Förderperiode, die im September 2021 endet.

Wer wird gefördert?

Zuwendungsberechtigt sind grundsätzlich alle Unternehmen die im gewerblichen Güterverkehr tätig sind und Eigentümer/in oder Halter/in von in der Bundesrepublik Deutschland zum Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenen mautpflichtigen schweren Nutzfahrzeugen. Als schwere Nutzfahrzeuge im Sinne der Förderrichtlinie gelten Kraftfahrzeuge, die für den Güterkraftverkehr bestimmt sind und deren zulässiges Gesamtgewicht mindestens 7,5 t beträgt.

Wir unterstützen Sie bei der Beantragung

SINOS bietet auch bei der Umsetzung der De-minimis seine Unterstützung an und hilft Ihnen bei der richtigen Abwicklung und Ausfertigung der Anträge. Somit können Sie sich entspannt zurück lehnen, denn wir machen das für Sie. Rufen Sie uns einfach unter 0941 – 2986190 an und informieren Sie sich über die Möglicheiten.

Digitalbonus Bayern

Was ist der Digitalbonus Bayern?

Wettbewerbsfähigkeit erhalten und Wachstumspotentiale nutzen – im Zeitalter der Digitalisierung ist das vor allem für kleine Unternehmen eine große Herausforderung. Oft fehlt es an Zeit und Geld, um notwendige Investitionsentscheidungen zu treffen, Entwicklungsarbeiten anzugehen oder die Umstellung auf neue digitale Systeme und Geschäftsmodelle zu stemmen.

Mit dem Förderprogramm Digitalbonus will der Freistaat Bayern die kleinen Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, sich durch Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern.

Der Digitalbonus ist ein wichtiger Baustein der Initiative Bayern Digital.

Die Laufzeit des Förderprogramms wurde bis zum 31.12.2023 verlängert.

Die Förderung erfolgt im Unternehmen für die Förderbereiche:

  • Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen, durch IKT-Hardware, IKT-Software sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen und die
  • Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit.

Quelle: https://www.digitalbonus.bayern/foerderprogramm/

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu De-Miminis, deren Umfang und Abwicklung? Sie möchten zudem wissen, was genau unsere Lösung für Sie und Ihr Unternehmen bewirken könnte? Dann senden Sie uns einfach eine Nachricht und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.