De-minimis 2022 und Digital Bonus Bayern

Wußten Sie, dass SINOS Produkte De-mimimis 2022 förderfähig sind?

Das De-minimis Förderprogramm des Bundesamts für Güterverkehr BAG startet wieder 07.01.2022. SINOS Telematik Systeme können gefördert werden, wie auch in den Jahren zuvor. Auch das Förderprogramm Digitalbonus Bayern wurde bis 31.12.2023 verlängert und kann für die Anschaffung von SINOS Produkten genutzt werden. Weitere Informationen zum Digitalbonus Bayern finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

De-minimis Förderung

De-minimis 2022 – was verbirgt sich dahinter?

Um Unternehmen im Güterkraftverkehr bei der Digitalisierung zu unterstützen, fördert das Bundesamt für Güterverkehr BAG definierte Maßnahmen, wie zum Beispiel Telematik-Lösungen von SINOS. Für jedes Nutzfahrzeug, das die Förderkriterien erfüllt, können bis zu 2.000 Euro pro Fahrzeug und bis zu maximal 33.000 Euro pro Unternehmen in Anspruch genommen werden. Die maximale Förderung beträgt 80 % der tatsächlichen Kosten, der gewählten Fördermaßnahmen. Sichern Sie sich jetzt die Förderprämie, da das De-minimis Budget nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. Die Antragsfrist startet am 07. Januar 2022 und endet am 30. September 2022.

De-minimis – Wer wird gefördert?

Zuwendungsberechtigt sind grundsätzlich alle Unternehmen die im gewerblichen Güterverkehr tätig sind und Eigentümer/in oder Halter/in von in der Bundesrepublik Deutschland zum Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenen mautpflichtigen schweren Nutzfahrzeugen. Als schwere Nutzfahrzeuge im Sinne der Förderrichtlinie gelten Kraftfahrzeuge, die für den Güterkraftverkehr bestimmt sind und deren zulässiges Gesamtgewicht mindestens 7,5 t beträgt.